Guatemaltekin Guatesol Maispflanze
Español

Home
Aktuell
Über Guatesol
Kontakt
Rundbriefe

Projekte
Frauenprojekt Cahabón
Landwirtschaftsschule
Behindertenheim Kinder
Mayarecht
direkte Übersetzung
K 1 Einführung
K 2 Guatemala
K 3 Maya-Recht?
K 4 Elemente MR
K 5 Autoritäten
K 6 Arbeitsweise
K 7 Fundament
K 8 Verfahren
K 9 Abschliessende
K 10 Adresse
freie Übersetzung

Webkooperativen
IxoqibajKeem
Flor de Algodon

Wie helfen? - Spenden

Reisen
Guatemala Reisen

Fotos
Links


Nociones del derecho maya


(Direkte Übersetzung)
DAS MAYARECHT GRUNDKENTNISSE

Kapitel 5: DIE AUTORITÄTEN DER MAYA-RECHTSPRECHUNG

Die Autoritäten der Maya sind eigentlich all jene, welche die Gemeinschaft richtigerweise als solche erkennt, weil sie seit ihrer Geburt ihr NAHUAL8 bei sich tragen, das sie ermächtigt, ein solches Amt auszuüben. Ihr NAHUAL bestätigt sich aber erst mit dem Alter, mit der Tatsache, dass sie bekannt und von allen anerkannt sind, dass sie an diesem Ort geboren sind, dass sie beispielhaft und rücksichtsvoll in der Gemeinschaft gelebt und viel Erfahrung gesammelt haben.

Mit Ausnahme des Amtes der Ri Aj Ilom, der Hebammen, können Frauen und Männer unabhängig von Rang und Namen zu einer Autorität werden, wenn alle Mitglieder der Gemeinschaft ihre Autorität anerkennen. Die Ausbildung und Erziehung, die für das Ausüben ihres Amtes nötig ist, beginnt, sobald sie genügend aufnahmefähig sind und Verantwortung sowohl für die Familie als auch für die Gemeinschaft übernommen haben.

Wir möchten entschieden betonen, dass die Autoritäten in der Rechtssprechung des Maya-Volkes weder durch Abstimmungen gewählt, noch durch pure Willkür ausgewählt werden.

Die Maya-Autoritäten in der Rechtsprechung sind:

1°. Ri nimaq taq winaq - die Ältesten, Frauen und Männer

Sie repräsentieren die wichtigste Autorität und zeichnen sich aus durch Ideenreichtum und Gradlinigkeit. Normalesweise sind es Menschen, die schon 24 Jahre oder mehr für die Gemeinschaft arbeiten.

2°. Ri Ajq’ ijab’ - Maya-Priester in weitestem Sinn

Auf Spanisch wird der Ajq’ij als Maya-Priester bezeichnet. Aber durch diese Übersetzung wird der Sinn des Wortes verdreht und seine Funktion auf einen spirituellen oder religiösen Führer verkürzt. Im Leben der Maya nimmt der Ajq’ij verschiedene Funktionen wahr: Er führt Zeremonien durch, folgt den Bewegungen des Kalenders, beobachtet die Bewegung der Sonne; er weist den Kindern bei der Geburt den Namen zu; er ist Berater und bestimmt die Tage, die für die Lösung eines Problems günstig sind.

3°. Ri Aj Ilom - Hebammen

Das sind immer Frauen, welche die Familien von der Zeugung der Kinder bis 60 Tage nach der Geburt begleiten. Ihre Haupttätigkeit besteht darin, die Familien, die Eltern und Grosseltern des zukünftigen Wesens zu begleiten. Sie geben ihnen Ratschläge über alle Aufmerksamkeiten, die ein neues Wesen braucht. Sie bereiten die zukünftigen Mütter physisch und psychisch nach den Grundsätzen der Maya-Medizin vor.

4°. Ri Aj Kununel - Heiler

Für die Anwendung der natürlichen und integralen Medizin der Maya ausgebildete Personen.

5°. Ri aj Taltaqali’ - Diplomaten, Unterhändler

Sie besitzen Verhandlungsfähigkeiten. Sie werden eingeschaltet, wenn um Erlaubnis gebeten wird, eine neue Familie zu gründen, oder wenn ein Paar heiratet.

6°. Ri chuch tat - die Eltern

7°. Ri Ikan - die Onkel und Tanten

8°. Die Paten

Die Paten sind eine Autorität, die mit dem Katholizismus eingeführt wurden. Aber in der heutigen Zeit sind sie im Leben der Familien und in den Gemeinschaften des Maya-Volks wichtig.

8 Das Zusammenspiel von Werten, Elementen und Energien, die mit dem Namen des Tages der Geburt einer Person übereinstimmen. Bei den Maya zeigt das NAHUAL die Qualitäten, Schwächen, Stärken und Mängel auf, die eine Person haben kann. Jeder Tag hat einen Namen und ist geregelt durch den Heiligen Kalender Tzolkin. Im Denken der Maya ist es unerlässlich, den Menschen oder die Menschen, mit denen man zusammenlebt zu kennen, weil dadurch die Harmonie und eine ausgeglichene Beziehung erhalten bleibt.

« letztes Kapitel » nächstes Kapitel
Helen Hagemann
info@guatesol.ch


^Top^